Jeep Grand Cherokee 5,9 LX V8 MAGNUM RARITÄT Tüv neu

  • 8.900 €
  • Mehrwertsteuer nicht ausweisbar

  • SUV/Geländewagen/Pickup,Gebrauchtfahrzeug
  • 05.1998
  • 199.000 km
  • Benzin
  • 177 kW / 241 PS
  • Automatik

Weitere Informationen:

  • 5901cm³
  • Schwarz
  • Vollleder
  • Schwarz
  • 4/5
  • 5
  • Fahrer-Airbag

Energie & Umwelt:

  • Euro2

* Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und zu den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und gegebenenfalls zum Stromverbrauch neuer PKW können dem Leitfaden über den offiziellen Kraftstoffverbrauch, die offiziellen spezifischen CO2-Emissionen und den offiziellen Stromverbrauch neuer PKW entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der "Deutschen Automobil Treuhand GmbH" unentgeltlich erhältlich ist unter www.dat.de.

Ausstattung:

  • Metallic
  • Allradantrieb
  • Schiebedach
  • Leichtmetallfelgen
  • Zentralverriegelung
  • Elektr. Fensterheber
  • Elektr. Wegfahrsperre
  • Servolenkung
  • ABS
  • HU neu
  • Elektr. Seitenspiegel
  • Bordcomputer
  • Elektr. Sitzeinstellung
  • Multifunktionslenkrad
  • Nebelscheinwerfer
  • Dachreling
  • Armlehne
  • Lederlenkrad
  • Soundsystem
  • Allwetterreifen
  • Innenspiegel autom. abblendend
Der Grand Cherokee Limited mit 5,9-Liter-Motor wurde in begrenzter Stückzahl nur im Modelljahr 1998 gefertigt, hatte eine bessere Ausstattung und mehr Leistung als der normale Limited und trug das Emblem „5.9 Limited/LX.  Er wurde weltweit 15.000 Mal ausgeliefert. Er hat eine Magnum-5,9-l-V8-Maschine, die 177 kW (241 PS) leistete und den Wagen in 7,3 s von 0 auf 100 km/h beschleunigte (Motor Trend maß sogar 6,8 s), was ihn zum schnellsten SUV des Jahres machte. Die Beschleunigung des 1998er Grand Cherokee 5.9 wurde von Jeep erst mit der Einführung des Grand Cherokee SRT8 mit 6,1 Liter großem Hemi-V8 im Jahr 2006 übertroffen. Der 1998er Grand Cherokee wurde von Petersen's 4-Wheel & Off-Road zum „4x4 of the Year“[1] gewählt. Seine Seltenheit und seine Leistung sorgen dafür, dass er sehr gesucht ist.


Das Fahrzeug ist in einem guten Zustand. Aktuell wurde TÜV neu abgenommen. Es gibt diverse Rechnungen aus dem Jahr 2016 - 2018 über ca. 6000,- Euro für Kundendienst und sonstige Arbeiten. Simeringe Kardanwellen Achsen und VTG 2018 neu.


Der Grand Cherokee 5.9 hatte einige zusätzliche leistungssteigernde Ausstattungsdetails:
  • stärkeres Getriebe als der 5,2 l mit verstärkter Abtriebswelle

  • ein serienmäßiges Dana-44A-Differential (Aluminiumgehäuse) mit Sperre

  • elektrischer Ventilator

  • Lichtmaschine mit erhöhter Leistung

  • Hochleistungs-Auspuffanlage mit dreizölligen Rohren (7,6 cm Durchmesser)


  • Funktionstüchtige Luftaustritte auf der Motorhaube

  • Kühlergrill mit feinmaschigen Gittereinsätzen

  • spezielle Aluminiumräder mit fünf Speichen

  • Reifen ohne weiße Aufschrift

  • ein höherwertiges Premium-Audio-Stereo-System mit 180 W und zehn Lautsprechern

  • Lautsprecherkonsole hinten mit vier Lautsprechern

  • Sitzbezüge aus weicherem Kalbsleder

  • Türverkleidungen aus Leder

  • Automatikhebel, Hebel für die Handbremse und Vorgelegehebel mit Lederknauf

  • Holzimitatverkleidung um den Sockel Automatikwählhebels

  • eine Reserveradabdeckung aus Leder mit verschiedenen Taschen

  • eine Mittelarmlehne hinten

  • einen niedrigeren Dachgepäckträger, der die Quietschgeräusche des Trägers am Limited 5.2 beseitigte

  • Kunststoffbeplankungen außen in Wagenfarbe

  • Schwellerschürzen


  • Gerne beraten wir sie persönlich. Inzahlungnahme Ihres alten gebrauchten möglich.
    Posted in Allgemein and tagged , .